Mittwoch, 11. April 2018

So schnell kann es gehen.


Durch einen bösen Sturz beim Osterputz wurde ich schon in der Woche vor Ostern bei all meinen Aktivitäten ziemlich ausgebremst. Nicht nur, dass ich mir einige Platzwunden an der Schläfe zugezogen habe, die genäht werden mussten und ein enormes Hämatom meine linke Gesichtshälfte zierte, stellte sich ein paar Tage später noch heraus, dass ich durch den Sturz einen Riss in der Netzhaut des linken Auges sowie eine Glaskörperabhebung erlitten habe. 
An Nähen war nun für einige Zeit nicht zu denken. Ich verbrachte einige Vormittage auf der Augenambulanz, da nicht sicher war, ob das Auge gelasert werden muss. Gestern gab es nun Entwarnung. Das Blut im Auge hatte sich resorbiert und es musste nichts gemacht werden.
So schnell kann etwas passieren! Auch wenn man überhaupt nichts Spektakuläres unternimmt.
Die Hauptsache ist, dass ich wieder nähen kann und damit werde ich auch heute wieder beginnen, aber nicht übertreiben.

Kommentare:

  1. Oh Erika, so schnell kann das gehen. Wir haben das im letzten Jahr auch erlebt. Mein Mann ist auf Schneeresten ausgerutscht und war dann 10 Monate krank, zwei OPs und noch fehlen Muskulatur und Sicherheit beim Gehen. Ich hoffe, bei dir heilt alles viel schneller und vor allem ohne bleibende Schäden. Gute Besserung wünsche ich dir.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Oh du Arme! Ich wünsche dir alles, alles Gute und baldige Besserung!
    LG Mona
    ....und viel Spaß beim Sticheln ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eirika,
    das klignt ja dramatisch, da hatte es Dich ja voll erwischt!
    Ich wünsche Dir Gute Besserung und schone Dich!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. liebe Erika, du kannst einem ja einen ganz schönen schrecken einjagen ... ich wünsche dir schnelle Genesung !!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ach du liebe Güte,ich wünsche dir gute
    Besserung.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Das tut mir sehr leid für dich. Wenigstens hat es sich als weniger schlimm rausgestellt als befürchtet. Ich wünsch dir gute Besserung.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Erika,
    So ein Sturz kann v auslösen, das kenne ich auch. Zum Glück hat sich alles wieder von alleine gebessert. Ich wünsche dir alles Gute, mit lieben Grüßen
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, solche Überraschungen benötigt niemand.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Erika auch ich wünsche Dir baldige Besserung und immer schön aufpassen, alles alles Gute und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Erika, da ich letztlich auch ein Erlebnis der Kategorie "So schnell kann's gehen" hatte, kann ich Dir sehr gut nachfühlen. Ich wünsch Dir von Herzen schnelle Besserung! Gut, daß es mit dem Auge nicht gar so schlimm ausgegangen ist!

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen