Samstag, 13. Januar 2018

Täschchen gehen immer!

Eine liebe Freundin hat mich wieder einmal mit einem Sack voll mit noch ungebrauchten Schlüsselbändern verschiedener Events beglückt. Da musste ich doch gleich wieder ein Täschchen daraus nähen. 
Die anderen beiden Täschchen sind aus Dekostoffen genäht, die es bei Komolka im Keller in einer Box um 1 € gibt. Da greife ich auch gerne zu, da die Muster witzig sind. Das Täschchen in rosarot bleibt bei mir.

 Die Pantoffel waren am heurigen Weihnachtsmarkt der Renner. Daher muss ich wieder für Nachschub sorgen.


Kommentare:

  1. Voll schön sind die Täschchen und die Schlappen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    du bist eine Expertin für Taschen!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Die Pantoffeln sind ja fetzig. Was hast du als Sohle genommen?
    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  4. Oh, einmal war ich bei einem Wien-Besuch bei Komolka, ich erinnere mich gerne daran zurück ... und als ich dann später beim Besuch auf dem Stoffmarkt zufällig die Komolka-Tüte dabei hatte, wurde ich sogar angesprochen, ob ich extra aus Wien angereist wäre ... ;-)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Super, dass die Pantoffeln so gut angekommen sind, da kannst du für den nächsten Markt gut vorarbeiten.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    Täschchen gehen immer, zumal wenn sie so schön sind wie deine und die Hauspuschen sind einfach der Hit! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen