Donnerstag, 11. Januar 2018

Neues Jahr, neues Projekt

In den verschiedenen Foren werden zu Anfang des Jahres immer sämtliche BoMs und BoWs eingestellt. Die sehe ich mir schon seit Jahren an, habe aber noch nie bei einer solchen Aktion mitgemacht. 
Als ich aber hier die Dreiecke in PP gesehen habe, dachte ich, das könnte ich neben den vielen anderen Sachen, die ich nähe, vielleicht im Laufe des Jahres schaffen und hätte dann ein Quilttop fertig. Ein Block in der Woche das müsste zu machen sein.
Gesagt, getan, ich habe also die 14 Blöcke, die man schon herunter laden kann, ausgedruckt und los gelegt. Einige Dreiecke sind sehr einfach zu nähen, also auch für Anfänger geeignet, andere sind etwas komplizierter. 
Nun habe ich die Dreiecke fertig und warte auf den nächsten Dienstag, an dem Nr. 15 im Blog gezeigt wird.
Ich habe mich entschlossen, ganz bunt zu arbeiten und dafür die buntesten Reste zusammen gesucht. 



Bei den ersten Blöcken habe ich auch schon für das große Dreieck einen Stoff ausgewählt, war aber dann nicht mehr ganz sicher, ob dieser zu dieser Art der Blöcke passt. Daher habe ich dann keine Dreiecke aus diesem Stoff mehr angenäht und werde sehen, ob ich im Lauf des Jahres einen besser passenden Beistoff finde. 
Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht!

Kommentare:

  1. Deine bunten Dreiecke gefallen mir sehr. Allerdings muss ich sagen, als Kontrast gefällt mir das schneeweiß besser, als der cremefarbene Stoff.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Ein gutes Projekt um Reste zu verwerten.
    Gutes Gelingen

    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    diese Idee gefällt mir gut. Ich habe die Vorlagen gleich abgespeichert. Das wird ein toller Restequilt!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein sehr schönes Projekt, ich kann verstehen, dass du diesmal einen Vorsätzen untreu geworden bist. Obwohl ich voll ausgelastet bin, wage ich doch einen Blick in die Vorlagen..
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diesen bunten Quilt sehr gut. Danke für Deine Anregung. Ich werde mir die Anleitungen ausdrucken.
    L G Patchbaerchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika, ich bewundere deinen Fleiss, deine Kreativität, deine Genauigkeit, alle deine Täschchen und Schlapfen..und nun auch die bunten Dreiecke !

    AntwortenLöschen