Mittwoch, 24. August 2016

Urlaub die Zweite!

Nach meinem Kurzaufenthalt in Bad Aussee bin ich zu Mann und Hund nach Dürnstein gefahren, die bereits ein paar Tage im alten Steinhaus bei unserer lieben Freundin verbracht haben.
Unsere alte Amelie musste sich nach einer Operation am Auge und an den Zähnen noch etwas erholen. 14 Tage in der heißesten Zeit mit einem Plastiktrichter um den Kopf ist doch sehr unangenehm und sie hat wirklich gelitten, aber die OP. musste sein. Nun geht es ihr aber wieder gut. So gut, wie es einem 15jährigen Hund halt gehen kann.

Im alten Steinhaus haben wir es uns gut gehen lassen und ich konnte sogar nähen. Der Gartentisch war zwar etwas wackelig, aber es ging und ich war froh, draußen sein zu können.
Als erstes habe ich einen Auftrag für ein paar Lavendelmäuse erledigt. Mein kleines Reisebügeleisen leistete mir wertvolle Dienste. Ich habe es schon lange Zeit, es war aber noch nie mit mir unterwegs.

Beim Kramen in den alten Schränken habe ich diese
zwei Puppen gefunden.




Ein hübsches Gesichtchen mit den derzeit so angesagten
buschigen Augenbrauen. Leider hat sie einen
"Bad Hair Day"
Die Dame sieht etwas streng aus. Dafür sitzen
die Haare perfekt.


Kommentare:

  1. Erika, du bist eine fleißige Frau ,wen Du in Garten mit die Nähmaschine dein Urlaub verbringst.Die zwei Puppen sind so hübsch.Ich wünsche dir eine gute Erholung.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    Du nimmst Dein Nähzimmer sogar in den Urlaub mit ...schön, daß es Amelie wieder gut geht soweit, es ist für jedes Tier nicht angenehm, eine solche Krause zu tragen, und dann noch in der Hitze ...aber sie hat es hoffentlich überstanden und braucht sie jetzt nicht mehr!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen