Samstag, 23. Juli 2016

Türorganizer

Meiner Meinung nach gibt es Dinge, die die Welt nicht wirklich braucht. Dazu gehören zum Beispiel Türorganizer. 
Trotzdem wollte ich einmal so ein Ding herstellen, vor allem hat es mir das große Loch angetan. Ich habe streng nach der Anleitung genäht, die ich diesmal - oh Wunder - sogar komplett verstanden habe. Das Teilchen ist recht hübsch geworden, auch die Stoffe gefallen mir hier.
Es hing nur fürs Foto an der Tür, dann habe ich es gleich wieder weg gepackt, nein, so etwas wird in diesen Haushalt nicht einziehen. Vielleicht kann es ja irgendwann einmal jemand brauchen, der ohne so etwas nicht mehr leben kann. Ansonsten hebe ich es als Kuriosität auf.
Löcher nähen kann ich jetzt jedenfalls!

Kommentare:

  1. Du hast völlig Recht, manches braucht man nicht, aber die Herausforderung so ein Teil trotzdem zu nähen muss man trotzdem annehmen. Und wie schön ist es, wenn es so gut gelingt wie dir.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Es kommt auf den Typ Mensch an, der so etwas braucht oder nicht. Zugegebenermaßen brauche ich einen solchen TürOrganizer auch nicht :-( aber Respekt an Dich, für die Zeit und das schöne Material, das Du investiert hast. LG Angelika

    AntwortenLöschen