Mittwoch, 8. Juni 2016

Ich war ein bisschen fleißig!

Immer, wenn ich nicht so recht weiß, was ich beim Nähen anfangen soll, nehme ich mir schon längere Zeit ausgedruckte PP-Vorlagen und versuche meine Box mit kleinen und kleinsten Resten etwas zu reduzieren. Diesmal sind es die Vorlagen von B. Hunter's "Wild and Goosy" Blöckchen. In einem ersten Anfall vor längerer Zeit hatte ich schon 50 Stück davon genäht, nun habe ich etwas mehr als 30 Stück dazu gemacht. 
Renate näht diese Teilchen auch und hat eine sehr schöne Möglichkeit gezeigt, sie mit 9Patches zu kombinieren. Das möchte ich auch machen, wenn ich es schaffe, noch viele zu  nähen. Na ja, gut Ding braucht Weile!



Kommentare:

  1. Liebe Erika, ein bisschen fleißig? Das ist wohl untertrieben! Sehr fleißig bist du gewesen! Du bist bestimmt schneller fertig als ich.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Die Blöcke sind sehr schön,und ein genialer Resteverwerter.Wo findet man diese Vorlage dazu?
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    die Blöcke sind wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das bißchen würde ich in diesem Fall mit "sehr" ersetzen: so viel genäht und insgesamt schon eine Menge Blöcke mit meinem geliebten Flying Geese.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika,
    die sehen super aus!
    Du bist die Scrapqueen für mich!
    Ich hoffe, wir sehen das und uns am Mittwoch?
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    ich muss gerade ein wenig über Deinen Ausdruck "ein bisschen fleißig" schmunzeln, denn wenn Du so viele Blöcke genäht hast, warst Du megafleißig. Das wird ein wunderbarer Scrapquilt, die mag ich besonders. Ich bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  7. BOAH!!
    Du nähst die echt in Orginalgröße????
    Wahnsinn!
    Susanne

    AntwortenLöschen