Freitag, 8. Januar 2016

Hilferuf aus Kreta um Stoffnachschub

Diesem Hilferuf musste ich natürlich sofort Folge leisten und meine Freundin und ich machten uns wieder einmal auf zu Müller in Kritzendorf. Die Bestellung konnte ich nicht ganz erfüllen, offenbar haben die gewünschten Stoffe auch anderen Leuten gut gefallen, aber zumindest der herrschende Engpass kann behoben werden.
Der nette Ofensetzer, der sich nächste Woche auf den Weg auf die Insel macht, um einen Kachelofen zu bauen, kriegt noch ein ziemliches Päckchen mit auf die Reise (Vlies muss auch mit!).
Da das Wetter nicht besonders ist, hat meine Tochter Zeit zum Nähen und die nutzt sie wirklich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen