Dienstag, 18. August 2015

Urlaubsnachlese

Nun habe ich wieder eine Woche hier nichts gepostet. Der Grund: wir waren auf einem Kurzurlaub im Salzkammergut.
Diesmal sind wir unserem geliebten Altaussee untreu geworden (wir haben aber einen Abstecher hin gemacht) und quartierten uns in der Ferienwohnung einer lieben Hundefreundin in St. Gilgen ein. Sie hatte uns die Wohnung großzügigerweise für diese Tage zur Verfügung gestellt.
Die enorme Hitze hat uns zwar etwas gelähmt und auf unser altes Hundchen mussten wir auch Rücksicht nehmen, aber wir haben doch einiges unternommen. Vorzugsweise haben wir die Salzkammergut-Seen abgeklappert. Am Wasser ließ es sich aushalten.

Wolfgangsee

St. Wolfgang
Mit einem Motorboot machten wir eine Rundfahrt auf dem Traunsee, der heuer zum ersten Mal 24° C Wassertemperatur hatte. Eigentlich ist er sonst der kälteste See in dieser Region.
Amelie, sonst extrem wasserscheu ist erstaunlicherweise schon immer schiffstauglich, sie nimmt das ganz gelassen hin.

Schloss Ort am Traunsee

Kommentare:

  1. Wunderschöne Gegend und tolle Fotos. Damit weckst du Urlaubssehnsucht.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    ja, das Salzkammergut ist immer einen Besuch wert! Ich war schon als Kind mit meiner Oma dort :O) Danke für die schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Urlaubsilder.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen