Sonntag, 12. Juli 2015

Kleiner "Manegen-Teppich" für Fibi

Fibi, die Hündin unserer Tochter ist fast ein Zirkushund, so viele Kunststücke kann sie mittlerweile.
Diese führt sie manchmal vor kleinem Kinderpublikum an Geburtstagen vor. Damit sie immer auf ihren Ausgangspunkt (Marke) zurückkehrt, hat sich das Frauchen von mir zum Geburtstag einen "Manegen-Teppich" gewünscht. Die Stoffe sollten ganz bunt und wild gemustert sein.
Da ein Manegen-Teppich für mich rund zu sein hat, habe ich das 9° Lineal verwendet, um aus einem Streifentuch die einzelnen Sektoren zu schneiden. Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht und in Nullkommanix war der Teppich fertig. Durchmesser 50 cm.
Zum Wechseln mache ich noch einen zweiten, muss nur erst nach geeigneten wild gemusterten Stoffen schauen.

Hier sitzt Fibi schon auf ihrem Teppich und wartet auf das nächste Kunststück.



1 Kommentar:

  1. Wie schön sich das glänzende dunkle Fell von Fibi von der Buntheit abhebt. Passt genau - eben wie im Zirkus. Ein sehr schöner Teppich.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen