Freitag, 3. April 2015

Ein ganzes Blech voller Kugeln nach Arne und Carlos

Ich weiß, am Sonntag kommt der Osterhase. Trotzdem zeige ich euch, was ich in den letzten Wochen am Abend beim Fernsehen so vor mich hingestrickt habe. Ganz stolz bin ich darauf, dass ich zwanzig Stück geschafft habe. Nr. 21 ist gerade in Arbeit. Man muss ja schließlich vorbereitet sein, da Weihnachten doch immer etwas plötzlich kommt!
Das eisige Wetter lässt mich nicht wirklich an Ostern denken und ehrlich gesagt, Ostereier mag ich nicht stricken.
Der Christbaum darf heuer ein wenig größer ausfallen! ;-)


Beim "Shooting" hatte ich einen kleinen Unfall!
Zum Glück war es gerade trocken.
















Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    Du wirst lachen, bei mir liegen die Muster auch schon parat, hab mir welche gemacht für große Styroporkugeln ;O)
    Man kann nie früh genug beginnen ...Deine Kugeln sind wunderwunderschön!
    Ich wünsch Dir noch einen ruhigen Karfreitag und ein wunderschönes Osterfest!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Kugeln sind dir von der Nadel und in den Garten gehüpft. Schade, dass sie erst noch in die Kiste müssen.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    sieht aus, als wären Deine Julekuler in den Schnee gekugelt?!
    Find ich toll, dass Du Dich so gut vorbereitest und diese tollen Kleinis haben ja auch wirklich Suchtpotential ;)
    Alles Liebe und frohe Ostern, Katrin

    AntwortenLöschen