Freitag, 20. Februar 2015

Stern - da capo

So viele nette Kommentare habe ich zum letzten Post mit dem großen Stern bekommen, dafür bedanke ich mich an dieser Stelle bei allen ganz herzlich.
Aber ehrlich, ist keiner meiner lieben Blogger-FreundInnen aufgefallen, welch gravierender Fehler mir in einem Viertel davon unterlaufen ist? Oder wart ihr alle zu höflich, um mich darauf aufmerksam zu machen?
Im PQF ist es sofort aufgefallen und ich wurde darauf hingewiesen. Ich kann bis jetzt nicht fassen, dass ich das nicht selber bemerkt habe, nicht einmal, nachdem ich das Foto im Internet hochgeladen hatte. So etwas ist mir eigentlich noch nie passiert, aber das kann ja vorkommen (mit fortschreitendem Alter wahrscheinlich immer öfter).
Nun dachte ich mir, ach Gott, ich brauch ja nur ein Stückchen Hintergrundstoff anzunähen, dann ist die Sache erledigt. War sie aber nicht! Ich musste das ganze Viertel heraus- und einige Stücke abtrennen, damit ich den Teil einfügen konnte. Besonders schön ist der Block nun nicht mehr, ich werde sehen, ob ich ihn noch einmal machen werde (möchte). Aber das entscheide ich, wenn ich mehrere Sterne genäht habe.

Und damit ich hier noch etwas Neues zeigen kann: in einem österr. Forum wurde ein kleiner Mug Rug Swap veranstaltet. Diesen fröhlichen Mug Rug habe ich bekommen. Schöne Stoffe sind das, solche habe ich noch nie gesehen. Die Leckerlis existieren nur mehr am Foto!

Kommentare:

  1. Hallo liebe erika,
    der Stern ist wunderschön und ganz ehrlich,mir ist bei dem ersten nicht aufgefallen, daß da was nicht stimmt ....aber, ichbin da auch nicht so firm wie Du ;O)
    Der MugRug, den Du bekommen hsat, sieht so fröhlich aus :O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist auch nix aufgefallen, liebe Erika. Der Stern ist doch so schön, so habe ich ihn betrachtet...Aber ich Bloggerin in ebenfalls fortgeschrittenen Alter suche jetzt mal meine Brille und dann guck ich nochmal. Aber ich werde es sicherlich trotzdem nicht sehen....Der MugRug ist ja wirklich hübsch buntig...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Ich bekenne mich ebenfalls zum Blindenclub :-), aber das ist bei mir nichts Neues; mein Gehirn korrigiert regelmäßig Fehler, auch meine eigenen :-). Ich finde aber, daß Du zu streng mit dem korrigierten Sternchen bist. Es ist schön und braucht nicht nochmal genäht zu werden.

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt ein superschöner MugRug!
    sonnige Grüße von
    morgaine,
    die jetzt den Fehler suchen geht.....

    AntwortenLöschen
  5. Ooooopppps! Gut, dass du den Fehler korrigiert hast, ich hatte ihn echt nicht gesehen und mich auf Farben, Stoffstruktur und Größe konzentriert!

    AntwortenLöschen