Freitag, 13. Februar 2015

Ausflug ins Winterwunderland

Heute komme ich einmal total nichtquiltig daher.
Wir haben einen Ausflug zum höchsten Berg Niederösterreichs, dem Schneeberg, gemacht. 
Hier gibt es interessante Informationen dazu. Das Schöne, diese Gebirgsregion ist von Wien nur ca. 75 km entfernt. Und er ist ganz bequem mit der Zahnradbahn zu erklimmen (erst wieder ab März).
Meine Schwiegereltern hatten dort einmal ein kleines Ferienhaus und wir haben viele Urlaube in dieser herrlichen Gegend verbracht.
Heute sind wir wieder einmal altbekannte Wege gegangen. Der Tag mit unglaublichem Sonnenschein und blitzblauem, wolkenlosem Himmel war wie geschaffen für einen Winterspaziergang. Es war kalt, aber nicht windig.























Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    schön sieht das aus, fast so wie bei uns :-). Der Schneeberg sieht fast so aus wie unsere Benediktenwand, nur klein bissl höher ist er. Ist doch schön, durch so eine besonnte Schneelandschaft mit Bergen zu gehen, gell. Ich genieße das auch sehr.

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    danke für diese wunderschönen Bilder!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder, liebe Erika. Das sieht ja traumhaft aus. Wir waren vergangenen Freitag in der Nähe von Baden-Baden und sind dorthin durch den Schwarzwald gefahren. Da sah es genauso traumhaft aus und die Sonne schien...es war wunderschön. Leider war es nur auf der Höhe so schön. Im Tal war es dann wieder nebelig.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen