Montag, 12. Januar 2015

Tasche in der Tasche

Einige Taschen in der Tasche habe ich ja schon gemacht, ich denke da an die Herztasche. So eine wie ich sie jetzt genäht habe, kenne ich wohl schon seit einiger Zeit, aber ich traute mich nie so recht darüber. Da ich wieder Webkanten bekommen habe, versuchte ich es.
Die Anleitung war wieder einmal für mich völlig "unlesbar". Ich verstehe sie einfach nicht. Also musste ich nach eigenem Gutdünken nähen. Den Schnitt der Außentasche konnte ich nicht auf 200% vergrößern, mein Drucker schaffte das nicht, also wurden es nur 150%, das ging gerade noch so.
Die Außentasche war ja kein Problem, die war bald fertig. Dann grübelte ich ein paar Tage, wie ich den zusammenfaltbaren Beutel nähen sollte. Und siehe da, es war ja ganz einfach!
Manch eine wird mich auslachen, aber mein logisches Denken ist stark gestört, da habe ich einfach nicht "hier" gerufen bei der Verteilung. 
Nun ist sie fertig und sie sieht doch eigentlich der aus der Zeitschrift ziemlich ähnlich finde ich.



Vielleicht mache ich noch eine, jetzt kann ich sie ja!

Kommentare:

  1. Tröste Dich, ich verstehe oft bei gedrucktem Text auch nur Bahnhof, bis es sich dann beim Machen erklärt. Diese Tasche habe ich zum ersten Mal in einem Kurs genäht, seither hat sie sich tapfer vermehrt. Das flutscht nur so, wenn man's einmal raus hat. Also nix wie ran, ist ja auch ein nettes und nützliches Geschenk :-).

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  2. Erstens mal isse gut geworden, die Tasche. Und komm, Erika, da tun wir uns zusammen. Mein logisches Denken, tztztzt *kopfgeschüttel*. Trotzdem alles gut. Irgendwie krieg ich es dann auch hin, wenn es auch Wochen dauert. So wie mein Rock...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Nun hast du wohl den Dreh raus :-). Und die Tasche ist nicht nur praktisch, sondern auch schön. Die Webkanten machen sich da wirklich gut!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,
    so manches Mal brüte ich über einer Anleitung und grüble, was der Verfasser mir damit sagen will. Da bist Du in guter Gesellschaft.
    Deine Tasche ist jedenfalls toll geworden!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika,
    das ist ja toll! Die sieht gut aus!

    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    so schön sieht die Tasche aus. Das hat sich doch gelohnt.
    Ich habe so eine mal auf einer Messe genäht und hätschel sie.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen