Freitag, 19. Dezember 2014

Stricken!

Nun bin ich wieder zurück aus Kreta. Bei der Abreise habe ich mir überlegt, welche Handarbeit ich in die Bergeinsamkeit mitnehmen könnte. Lieseln wollte ich nicht, dazu habe ich derzeit keine Lust. Dann bin ich aufs Stricken gekommen. Ich habe früher wirklich manisch gestrickt, aber vor ca. 15 Jahren wegen Problemen mit der Halswirbelsäule damit aufgehört.
Da meine Tochter erzählt hatte, dass sie nun auch wieder häkelt und strickt und ich doch bitte diverse Strick- und Häkelnadeln mitbringen sollte, habe ich ein Täschchen mit Nadeln und ein anderes mit etwas Wolle und Garn gefüllt und in meinen Koffer gepackt.
Als ich ankam, sah ich 9(!!) Boshi-Mützen auf dem Tisch liegen und Töchterlein war beim Stricken von Stulpen. Na, da habe ich doch gleich mit Socken begonnen, zumal unsere alte Tante, die uns immer mit Socken versorgte, ein paar Tage vorher verstorben war. 
Erstaunt war ich, dass ich in der langen Zeit meiner Strickabstinenz das Sockenstricken überhaupt nicht verlernt hatte, der erste Socken wuchs rasant und war am nächsten Tag fertig. Wir hatten ja auch nicht viel anderes zu tun. Beim zweiten Socken wollte meine Tochter Ferse und Spitze stricken, daher blieb mir nur das Bündchen.
In der Woche habe ich außerdem noch 4 Julekuler gestrickt, die gleich als Weihnachtsdeko dort blieben. Ich musste sie mit Haushaltswatte füllen, da es nichts anderes gab.
Nun habe ich schon einer weiteres Paar Socken begonnen. Ob das mein neues (altes) Hobby wird?


Kommentare:

  1. Oh...schon wieder zurück..ich dachte Du würdest über die Feiertage bei Deiner Tochter bleiben. Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne Zeit zusammen. Tolle Handarbeiten!!!
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Julekuler hast Du gemacht, ich hole meine immer wieder zu Weihnachten vor zur Deko.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Habe mir sogar die Homepage der Tochter angeschaut. Schön! Und an Dich gedacht. Leider habe ich mir vor XXL Jahren die Flugangst eingefangen, als ich nach GR/Kreta geflogen bin. Ein junges Ding damals, aber sie sitzt bis heute noch. Wie blöd ist das denn?! Sonst...so schön. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen