Dienstag, 18. November 2014

Anhänger für Christbaum oder Päckchen

Am Wochenende war ich richtig fleißig, da muss ich mich einmal selber loben.
Ich habe gezählte 50(!!) Herz- und Sternanhänger für den Weihnachtsmarkt genäht. Dieses Nähen am Fließband ist ja gar nicht meine Sache, aber die Veranstalterin meinte, ich solle Anhänger mitbringen.
Bitteschön, hier sind sie, schön eingeschlichtet in ein Körbchen:



Kommentare:

  1. Liebe Erika, deine Herzen und Sterne sind wunderschön. Gerne würde ich auch mal welche in dieser Art nähen. Aber ich bin mir nicht sicher, wie genau Du diese nähst. Läßt du zum Stopfen ein kleines Loch offen, das Du dann von Hand zunähst? Ich habe Angst, dass das bei mir nicht so schön werden würde. Aber diese offenen Zickzackkanten gefallen mir sehr gut. Flür einen Tip wäre ich Dir sehr dankbar.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst du wirklich sehr fleißig!
    Wo und wann findet denn der Weihnachtsmarkt statt, bei dem du verkaufst?
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    da kannst Du dir aber völlig zurecht mit der rechten Hand auf die linke Schulter klopfen. Man, warst du fleißig!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Da warst aber wirklich fleißig !!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen