Donnerstag, 16. Oktober 2014

Der Weihnachtsmann kommt angeflogen

Wie schon im vorigen Post erwähnt, habe ich auf einem Flohmarkt ein fürchterlich genähtes kleines Wandbild aus einem Paneel gefunden (D. Mumm oder T. Kogut?). Das Paneel war auf Vlieseline gebügelt, das war aber auch schon das einzig Gute daran. Die Aufhängung bestand aus einer ganz dicken goldenen Kordel, die außer der Mitte irgendwie eingenäht war - grauenhaft. Den Preis von 50 Cent war mir das Bildchen wert und ich habe es nach Hause getragen.
Es hat mich fast 2 (!) Fernsehabende gekostet, dieses Gebilde aufzutrennen, ich wollte von dem Bild nichts verlieren, daher habe ich es nicht abgeschnitten. Ich habe keine Ahnung, warum man so ein einfaches Bildchen doppelt und dreifach mit einem reißfesten Faden näht, daher blieb mir nichts anderes übrig, als es Stich für Stich aufzutrennen.
Mit einem leichten Bügelvlies und einer neuen Rückseite samt Dreiecken für die Aufhängung sieht es jetzt ganz nett aus und der Weihnachtsmann kann seine Reise fortsetzen.
Leider habe ich kein Vorher-Bild.


Somit habe ich die Weihnachts-Näherei eingeläutet. Es wird Zeit, dass ich für den Markt nähe.

Kommentare:

  1. Auch wenn ich es mit dem Weihnachtsmann nicht so habe (bei uns kommt immer noch das Christkind), finde ich, dass das Motiv sehr ansprechende Farben hat. Und die Dreiecke für die Aufhängung finde ich einfach genial!
    Frohes Schaffen für Deine Weihnachtsmarkt-Nähereien
    wünscht Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Auch dieses Teil, Deiner Schilderung nach, hätte ich nicht mitgenommen. Ich sage ja, man muß einen Blick dafür haben. Das Vorher konnte ich mir gut ausmalen nach Deiner Beschreibung, liebe Erika. Und nun wünsche ich Dir auch frohes Schaffen für Deinen Markt. Ich habe hier auch so etwas Weihnachtliches zum Nähen liegen...aber erst mal kommen "toskanische" Kissen dran, eine Weihnachtsbestellung... Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass du diese schöne Paneel gerettet hast.
    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen