Dienstag, 16. September 2014

Glöckchensammlung

Meine Glöckchensammlung habe ich euch glaube ich noch nicht gezeigt. Es fing ganz harmlos mit einem Glöckchen an, das ich einmal für den Christbaum geschenkt bekam. Auf einem Weihnachtsmarkt habe ich dann ungarische Glöckchen entdeckt und zwei gekauft. Mit der Zeit bekam ich von Freundinnen immer wieder ein Glöckchen geschenkt, sei es aus Erbschaften, oder sie hatten sie selbst einmal bekommen.
Mittlerweile ist unser flämischer Luster mit vielen Glöckchen bestückt und ich habe an jedem große Freude.
Zuletzt habe ich am Flohmarkt wieder zwei Stück für ein paar Cent bekommen.
Dieses Glockenhäuschen ist aus Tallinn


1 Kommentar:

  1. Liebe Erika,
    eine schöne Glöckchensammlung ist das!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen