Samstag, 20. September 2014

Ausstellung in Schloß Haindorf

Gestern habe ich mit meiner Freundin einen Ausflug nach Schloß Haindorf in Langenlois zur Ausstellung "LandLeben & Patchwork" gemacht. Zum Glück waren wir zeitig dran, denn wir haben uns zweimal verfahren - kein Navi an Bord und ich bin nicht gut im "Fährtensuchen".
Ich kannte das Schloß schon von früheren Besuchen und es hat mir wieder sehr gut gefallen. Es gab wunderschöne Sachen, überhaupt keinen Kitsch, alles sehr nett arrangiert und aufgebaut.
Es lohnt sich wirklich, diese Ausstellung zu besuchen, wenn man schöne Dinge mag.
Schloss Haindorf

Hat mich besonders beeindruckt, eine Porzellan-
malerin, die bei Augartenporzellan gelernt hat,
die hatte wunderschöne Muster und so exakt gemalt.

Originell die alten Flaschen

Genähte Bilder, sehr beeindruckend

Textiles Bild, leider konnte ich nicht fragen,
welche Technik das ist.

Wunderschöner Flic-Flac

Diese Glasanhänger haben mir besonders gefallen, wirklich
originelle Einfälle.

Fürs Oktoberfest und danach

Man möchte glatt hineinbeißen.
Link zur Glaskünstlerin:
www.poppyglasperlen.at
Es lohnt sich wirklich, in die Homepage zu schauen!
so schön bunt!

Till Eulenspiegel in der mir unbekannten Technik

Log Cabin von Dani Samec aus meiner Quiltgruppe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen