Montag, 25. August 2014

Lösung des Samstag-Rätsels

Tja, das war wohl etwas zu einfach, nähtechnisch kann man Frauen, die nähen können, nichts vormachen.
Gleich die erste, die sich gemeldet hat, das war "hobbysternchen" Nicole, hat richtig geraten: es sind viele, viele Perlmuttknöpfchen, alle noch auf Kartons aufgenäht. Ich habe sie im Sozialhilfeshop entdeckt und mitgenommen. Perlmuttknöpfe sind bei uns unglaublich teuer geworden und sehen oft wie abgelutschte Bonbons aus, so dünn sind sie. Daher freue ich mich immer, wenn ich auf Flohmärkten welche entdecke. Diese hier haben noch die Qualität und Dicke von früher.
Liebe Nicole, schicke mir bitte per mail deine Adresse, du bekommst als kleines Geschenk von mir zwei dieser "Platten" mit je 24 Knöpfen.
Sollte sonst noch jemand Interesse an den Perlmuttknöpfen haben, ich gebe sie für 2 Euro pro "Platte" (24 Stück) gerne ab, denn so viele Knöpfe werde ich in meinem Leben nicht mehr brauchen. Sie sind 1 cm im Durchmesser.
Die Amann-Spule mit 1000 m Nähseide bekam ich für 50 Cent
Da kann ich lange damit nähen.












Kommentare:

  1. ach Erika,

    solch Knöpfe habe ich auch haufenweise.. weiss aber nicht mehr woher?!
    liebe Grüsse und viel Spass
    silvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    da hast Du aber einen tollen Schatz entdeckt. Ich musste schmunzeln über Deine Beschreibung der heutigen Perlmuttknöpfe... ;-)
    LG Viola
    PS: Als ich heute meine Reste von Katharinas Quilt wegräumen wollte, habe ich festgestellt, dass meine Restekiste mal wieder gut gefüllt ist. Ich werde bald mal wieder einen Brief in Deine Richtung senden.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    ich freue mich sehr, dass ich richtig geraten habe. Eine Mail ist auf dem Weg zu dir.
    Vielen lieben Dank :-)

    Viele Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen