Montag, 7. Juli 2014

Was Kleines!

Durch die Todesfälle in der engsten Familie in den letzten 14 Tagen hatte ich eigentlich keine Lust zu posten.
Nun ist zwar noch nicht alles durchgestanden, aber einige Termine in der nächsten Zeit erfordern es, sich ein wenig an die Arbeit zu machen und wieder ins Nähen einzusteigen. Der Spaß daran kommt auch wieder, wie ich merke.
Ich habe mir wieder einmal meine Webkanten vorgenommen und zwei kleine Sachen genäht: ein Nähmäppchen und einen Topflappen, den ich mir bei Martina abgeschaut habe.



Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    das ist wirklich traurig zu hören, was Du in den letzten Wochen durchmachen musstest. Manchmal hilft die Ablenkung.
    Ich denk an Dich und wünsch Dir alle Kraft, die Du brauchst!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,

    ach schön.. ich werde heute sicher noch "flachstreicheln"... nebst anderem ;-)

    Denk an Dich, drück Dich.
    Herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    es tut mir Leid, dass Du jetzt traurige Zeiten durchmachen mußt.
    Ich denke an Dich und wünsche Dir alles Gute.
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen