Dienstag, 24. Juni 2014

Vintage-Kalender

Unlängst habe ich meinen Augen nicht getraut. In einem österreichischen Kaufportal wird für den stolzen Preis von 65 € ein ewiger Plastik-Kalender angeboten, bei dem man jeden Tag einen ebenfalls plastikenen Ring auf das betreffende Datum steckt. Sie hießen "Ring+A+Date" Kalender. Bei e+ay wird ein italienischer um 204 $ angeboten, ein stolzer Preis für Plastik!
So einen Kalender hat eine österreichische Sparkasse vor vielen Jahren als Geschenk ausgegeben. Mein Vater, der dort arbeitete, hat wohl damals einen mitgenommen und als wir den Nachlass meiner Mutter sichteten, kam er zum Vorschein. Ich wollte ihn schon wegwerfen, aber mein Mann - großer Sammler vor dem Herrn - hat ihn mitgenommen und in die Fensterlaibung im Schlafzimmer gehängt, damit ich morgens beim Aufstehen immer weiß, welcher Tag ist (wenn ich nicht am Abend vorher vergessen habe, das Ringerl umzustecken). Einzig die Sparkassenwerbung, die mich wirklich nervte, hat er mit einem Karton verdeckt.
Stellt euch vor, ich habe einen begehrten Vintage-Plastik-Kalender schon seit Jahren bei mir hängen und wußte gar nicht, dass der schon eine Rarität ist. Leider ist meiner nicht orange, das schmerzt mich schon sehr! ;-)
Würde dann aber nichts ins Schlafzimmer passen.
Bild bei will+haben ausgeborgt.

sicher eine Billigausgabe!

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    da hast du offensichtlich einen wahren Schatz zu Hause. ;-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Über diese Stelle musste ich schon sehr lachen:
    mein Mann - großer Sammler vor dem Herrn
    So einen habe ich auch zu Hause. :-)
    Ich möchte gar nicht wissen wie viele Schätze schon im Müll gelandet sind. Gratulation zu Deinem Zufallsfund!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen