Sonntag, 18. Mai 2014

Laptop-Hülle

Obwohl ich ihn niemals irgend wohin mitnehme, hat es mich doch gereizt, einmal eine Hülle für meinen Laptop zu nähen. 
Den eingesetzten Streifen habe ich einmal für Handy-Täschchen genäht, er lag schon lange bei den halbfertigen Sachen in einer Box. Der Rest ist ein Stück edler, dünner Loden vom Flohmarkt, aus dem auch meine Freundin Lisi eine Notebook-Hülle genäht hat.
Das Futter ist ein Kopfkissenbezug im 70er Jahre Muster.
Leider habe ich festgestellt, dass in diese Hülle wirklich nur mein Laptop hinein passt, die anderen in diesem Haushalt sind größer und dicker.
Eigentlich wollte ich solche Hüllen einmal am Weihnachtsmarkt anbieten, aber offenbar müssen sie "nach Maß" gemacht werden, damit sie auch passen. Denn, wenn sie zu groß sind, ist das auch nicht praktisch, da rutscht das Ding in der Hülle herum.
Übrigens, die Klappe ist nur am Foto schief.



1 Kommentar:

  1. Die ist richtig Klasse geworden. Gefällt mir gut.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen