Mittwoch, 9. April 2014

Tasche für e-book reader

"Isch abe gar keinen" e.book reader, trotzdem hat es mich gereizt, eine Tasche dafür zu nähen. In einem der letzten Patchwork-Hefte waren solche Taschen drin. Ein paar Streifen in meinen bevorzugten Farben habe ich wieder einmal zusammen genäht und obwohl die Anleitung sehr dürftig war, konnte ich die Tasche problemlos fertig machen. Die Bodenlösung mit den Dreiecken habe ich zum ersten Mal gemacht. Geht ganz einfach. Das Futter ist eine 70er Jahre Bettwäsche vom Flohmarkt.
Ich steck halt ein Taschenbuch oder irgendetwas Anderes rein! ;-) Aber vielleicht findet sich ja jemand mit so einem Gerät, der/dem ich die Tasche schenken kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen