Freitag, 11. April 2014

Eine Tasche......

.....wollte ich wieder einmal nähen. Da kam mir ein neues Patchwork-Heft gerade recht. Die Form der Tasche finde ich sehr schön. Ich habe fürs Probenähen meine Babycord-Reste hervor geholt und die kleinere Form der Tasche ins Auge gefasst.
Tja, was soll ich sagen, die Tasche ist wie in der Anleitung angegeben, mit Thermolam gefüttert, aber selbst das erscheint mir ein wenig lappig, wie das Ergebnis zeigt. Die Anleitung war wie immer mehr als dürftig, aber der Schnitt ist ja recht einfach. Die Griffe mit bloßem Schrägband einzufassen war auch nicht das Gelbe vom Ei, da hätte man vielleicht einen Formstreifen schneiden müssen.
Na ja, zum Glück ist es ja nur ein Probestück und aus den letzten Resten der Cordreste genäht.
Verwenden werde ich sie sicher, ob ich sie noch einmal nähe? Ich glaube eher nicht.
Als Futter und Seitentasche ein uralter Stoff

Kommentare:

  1. Hallo Erika,
    ja diese Anleitungen........
    Ich nehme gerne Thermolan und Vliesofix.
    Zuerst bügel ich Vliesofix auf Thermolan ,ziehe das Trägerpapier ab und bügel dann den Außenstoff auf .Dann erst schneide ich den Schnitt aus. Dadurch bekommt das Ganze eine schöne Festigkeit.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    die gefällt mir gut! Und mit Schrägbändern arbeite ich auch nicht so gern, ich hätte das Loch wohl eher verstürzt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch, das ist wirklich ärgerlich, aber die Tasche sieht toll aus. Mit Deinem nächsten Projekt wirst Du dann wieder hundertprozentig zufrieden sein. :-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,
    das ist ein wunderschöner Taschenschnitt, und Deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es ja beachtlich, dass Du die Tasche fertig genäht hast. Hätte ich glaube ich sein lassen. Aber die Stoffe sind herrlich bunt. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. tolle tasche.. und der Schnitt gefällt mir echt gut..
    LG Sunshine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Erika,
    die Tasche schaut super aus, und zweimal dasselbe Modell nähen ist ja ohnehin langweilig ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen