Mittwoch, 5. März 2014

Mug Rugs und Täschchen

Um die Geschenkebox wieder ein wenig aufzufüllen, entstanden zwei Mug Rugs und ein Täschchen, alles ganz gegensätzlich vom Stil her.
Den Dresdner Fächer hatten wir ja schon mal vor ein paar Tagen in einer anderen Farbe, das Hexagon-Blümchen habe ich beim Räumen gefunden. Leider ist bei dem gelben Mug Rug der Farbkontrast nicht so gut geworden.

Bei den Baby-Cord Resten fand sich noch ein größeres Stück mit einem besonders schönen Muster.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    diese tollen Sachen werden bestimmt wieder viele Abnehmer finden. Toll, was Du immer alles so zauberst.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. oh, so super süß. Ich müsste mal einen Kurs belegen, zum MugRugs machen, von allein mache ich das nieeee.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    ich finde, der Kontrast muß nicht immer so stark sein. Das ist dir alles wunderschön gelungen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen