Donnerstag, 6. März 2014

Lisis Big Bag

Meine Schülerin/Freundin Lisi kam vor einigen Wochen mit dem Wunsch, eine wirklich große Tasche zu nähen, ähnlich diesen Riesendingern vom Schweden, aber bitte noch größer. Sie soll der Besitzerin eines Geschäftes, das auch Kissen herstellt, zum Transport eben dieser dienen.
Als Stoff hatten wir ein blaues OP-Tuch (so etwas hatte ich zum ersten Mal in der Hand) und eine Musterkollektion blauer Stoffe von besagter Dame. Die Musterkollektion haben wir in "Bricks" zu Streifen genäht und mit dem OP-Tuch abgesetzt, der Rest ist nur blau, innen kam ein alter Vorhang als Futter zum Einsatz
Wir haben  uns angesehen, wie die Schweden-Tasche genäht ist und Lisi hat danach eine Tasche von gigantischen Ausmaßen gemacht. Sie ist fast 1 m lang und 50 cm tief, die Höhe ist 70 cm.
Eigentlich hatte ich Zweifel, ob man sich mit einer Tasche dieser Größe um die Schulter überhaupt fortbewegen kann, aber offenbar ist sie sehr gut angekommen.
Zum Vergleich links die Tasche vom Schweden.

Bepackt mit den Kissen, noch ohne Henkel
Die ist ihr doch gut gelungen!

1 Kommentar: