Mittwoch, 12. März 2014

Katzen-Café

Letzte Woche traf ich mich mit einer Bekannten. Eigentlich wollten wir in eine Konditorei gehen, aber plötzlich fragte sie mich, ob ich das Katzen-Café kenne. Kannte ich nicht. Also sind wir im 1. Bezirk um ein paar Ecken gegangen und da war es, das Café Neko, das Katzen-Café.

In diesem Café leben 5 Katzen in dem Raum, in dem die Besucher ihren Kaffee, oder was immer trinken und etwas essen. Die Katzen sind allesamt aus dem Tierheim. Die zwei Main Coons sind besonders schön.
Hier kann man es nachlesen.
Während man sein Getränk schlürft, pirschen sich die Katzen, besonders die rote, an die Taschen heran und gehen fast auf Tauchstation vor Neugier. Sie nehmen auch auf den freien Stühlen am Tisch Platz, sind also besonders gesellig. Der große Raum ist katzengerecht eingerichtet mit vielen Klettermöglichkeiten, Körbchen, Wasser- und Freß-Schüsseln, sowie Spielzeug. 
Selbst in der Toilette lauter Hinweise auf Katzen.

Ich erinnerte mich dann, in der Presse einmal davon gelesen zu haben. Obwohl ich nicht so gut mit Katzen kann, hat mir der Besuch in dem Kaffeehaus sehr gut gefallen und wenn ich einmal Katzenliebhaber zu Besuch habe, werde ich mit ihnen sicher dort hin gehen.
Gleich beginnt der Tauchgang in die Plastiktüte

Gemütliches Körbchen hoch oben unter der Decke

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    das ist ja ein tolles Café, wobei ich mir aber vorstellen kann, dass es nur für ausgesprochene Tierliebhaber was ist. Ich würde mich da wohl pudelwohl fühlen, hatte ich doch auch mal eine Katze.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee. Das wäre auch was für mich. Ich würde mich da auch sehr wohl fühlen und meinen Kaffee genießen.
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    ich habe letztens einen Bericht im TV darüber gesehen und fand es toll! Das steht auf meiner Besuchs-Wunschliste ganz oben :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lustig! Bei uns hier gibts eine Buchhandlung, in der zwei Katzen wohnen - immer wieder gern besucht von meinen Mädels ;-)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  5. Solange das Katzenklo nicht auch im Café steht und die Katze nicht meine Schokolade mit Sahne schlabbern will....Schöne Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Erika,
    das ist ja ein tolles Cafe. Mir würde es gefallen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Von dem Café hab ich schon vor längerer Zeit mal gelesen, aber wieder drauf vergessen. Ich würd gern mal hin. Danke fürs Erinnern!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen