Donnerstag, 13. Februar 2014

Topfhandschuh und Täschchen im trachtigen 70er Jahre Look

Gestern machten meine Freundin und ich wieder einmal eine Fahrt zu Müller nach Kritzendorf. Ich brauchte Vlies für die Frühchen-Quilts. 
Wie immer (ich kann mich einfach nicht dagegen wehren!) wandern da auch Dinge in den Einkaufswagen, die nicht geplant sind. So auch wieder einmal diese trachtigen Drucke. Ich mochte sie schon in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts und sie haben damals wie heute nicht bei uns gepasst. 
Diesmal gab es Vordrucke für Topfhandschuhe vom laufenden Meter und gedruckte Täschchen, deren Form schon so vorgegeben war. Da mir diesmal die Farben besser gefallen als rot/blau, habe ich einige Stücke mitgenommen.
Hier kommen nun Topfhandschuh und Täschchen im Drahtkörbchen.




Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    Deine Trachtenstoffe sehen toll aus, die hätte ich auch nicht liegen lassen können...
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hach sind die toll, liebe Erika!
    Die hätte ich auch mitgenommen, ich mag die trachtigen Motive und Stoffe sehr gerne. Leider gibt es die in unseren Breitengraden eher nicht.
    Schöne Sachen hast Du draus genäht!
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen