Dienstag, 17. Dezember 2013

Vorweihnachtszeit

Da ich meinen Näh(Eß)tisch aus einladungstechnischen Gründen abräumen musste, habe ich derzeit gar nichts Textiles zu zeigen.
Daher zeige ich euch heute meine Herrenhuter-Sterne, die jedes Jahr in der Weihnachtszeit bei uns aufgehängt werden.
Der erste, relativ große stammt von meiner Brieffreundin aus der ehemaligen DDR und ist aus Papier und Pappe zum Zusammenstecken. Er stammt aus den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Zum Glück ist er noch halbwegs in Ordnung und zeigt nur geringe Verfallserscheinungen.

Diesen beleuchteten Stern hat mir eine Freundin gemeinsam mit einem zweiten vor ein paar Jahren aus Dresden mitgebracht. Beide leuchtenden Sterne hängen im Wohnzimmerfenster. 

Ich wünsche allen noch eine schöne, geruhsame vorweihnachtliche Zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen