Sonntag, 8. Dezember 2013

"Rudis" gehen immer

Da die Elche auf den Märkten weg gegangen sind wie die warmen Semmeln (ich habe viel zu wenige gemacht, das wird nächstes Jahr anders, da fange ich - hoffentlich - früher mit der Produktion an!), habe ich jetzt noch einmal 4 Stück hergestellt. Diesmal kommen sie im Landhauslook mit in das Karo eingewebten Herzen daher. Die Äuglein fehlen noch.

Kommentare:

  1. Deine "Rudis" finde ich sehr hübsch und du hast sicherlich recht - die gehen immer! Für so süße Kleinigkeiten findet sich doch immer ein Plätzchen.
    Liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    Die sind auch allerliebst, hätte ich sofort gekauft, wäre gerne zu deinen Märkten gekommen, aber hier ist auch so viel los, wo "man" dabei sein muss -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Aahh...da sind die Elche.

    Ich hab heute 2 Elche "erledigt". ;o)
    solche die man hinstellen kann.
    Dann hatte ich keine Geduld mehr für die Minikurven vom Geweih.

    Deine sehn ja auch knuffig aus....muss ich mal googeln...:o)
    Danke fürs Zeigen.
    Gruß Heidi*

    AntwortenLöschen
  4. Oh sind die schön!
    Ja, Rudis gehen immer :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und stressfreien Beginn in die neue Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Deine Rudis im Landhauslook sind aber auch besonders schön!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen