Mittwoch, 13. November 2013

Nähetui für die Reise

Beim letzten Besuch bei Müller in Kr. habe ich in einem Fach ein kleines Nähzeug gefunden. Animiert durch die Teebeutel-Täschchen dachte ich mir, das könnte man auch für ein Reise-Nähezug abwandeln.
Gesagt, getan. Abgemessen, gefüttert, genäht. Voilá, ein kleines Reisenähzeug-Etui:




Das erste mit den bunten lila/rosa Blümchen ist ein wenig knapp ausgefallen, die nächsten beiden habe ich etwas größer genäht. Innen habe ich bei einem noch ein Netztäschchen (aus einem Waschsäckchen) eingenäht, sonst bekamen alle noch ein Fleece-Stück für Nadeln.
Leider habe ich nur 3 Stück der kleinen Nähzeuge mitgenommen, ich muss beim nächsten Besuch schauen, ob es die noch gibt.
Als kleines Geschenk für reisende Freundinnen ist das sicher ganz nett, wenn mal ein Knopf abreißt oder eine Naht aufgeht. Ich brauche mein Reisenähzeug fast in jedem Urlaub.

Kommentare:

  1. Sehr schön und praktisch,liebe Erika!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichenTag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. allo erika,
    praktisch und schön, ein tolles Geschenk!
    LG Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry!
      Es soll natürlich 'Hallo Erika' heißen.
      Die neue Tastatur ist nicht so meine...
      LG Marle

      Löschen