Mittwoch, 20. November 2013

Die letzten Sachen.....

....für den Weihnachtsmarkt habe ich derzeit in Arbeit.
Einige Sterne, 6 und 8strahlig sind am Sonntag fertig geworden.
Ich finde, die sehen in fast jeder Stoffkombination gut aus.





In den letzten Tagen vor dem Markt überkommt mich immer ein ziemliches "Nähfieber" und ich gerate ins eine gewisse Hektik. Dann neige ich dazu, wie am Fließband zu arbeiten. Obwohl ich mir immer sage, was nicht fertig ist, ist eben nicht da und wird vielleicht nicht vermisst werden. Trotzdem mache ich mir jedes Jahr diesen Streß. Das wird sich wohl nicht mehr ändern. Wie geht es euch so, wenn ihr an einem Markt teilnehmt?

Kommentare:

  1. Hallo Erika!
    Mir geht es ganz genau wie dir!! :-o
    Ich hab es schon geschafft die letzte Nacht vor dem Markt durch zu nähen, nur weil ich dachte das genau "das" unbedingt noch fertig werden muß.
    Deine Sterne gefallen mir ausgesprochen gut!! Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung???

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    die Sterne sind sehr schön geworden. Ich denke, sie werden auch gerne als schöne Geschenke gekauft werden.
    Ich kann gut verstehen, daß vor dem Markt immer eine gewisse Hektik aufkommt. Aber wenn ich deine schönen Arbeiten sehe, denke ich du bist sehr vorbereitet.
    Viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. wow, die schauen wirklich schön aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,
    die Sterne sind sehr schön ich habe solche auch schoon oft genäht und verschenkt sie kommen immer gut an.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Erika,
    mein erster Gedanke beim Anblick der Sterne: Die wollte ich doch auch noch für den Basar machen.
    Mir geht es wie Dir. Bis zum Schluß meine ich, ich müsste noch dies und das fertig machen. Dieses Jahr habe ich mir eine Liste gemacht und angekreuzt, was ich auf jeden Fall machen will und gekringelt, was ich vielleicht machen könnte, wenn noch Zeit ist.
    Und drunter stehen dann die Dinge, die ich nicht geplant habe und die zusätzlich entstanden sind.
    Alles, was nicht ganz fertig wird, ist ein Grundstock fürs nächste Jahr :o)

    LG Rosi (Viel Erfolg und Freude auf Deinem Markt!)

    AntwortenLöschen