Donnerstag, 3. Oktober 2013

Pixiebuch-Tragetasche

Die kleinen Freundschafts-Täschchen, die ich immer zwischendurch nähe, haben ja Pixiebuch-Größe.
Unlängst habe ich hier eine Anleitung für einen "Pixiebuch-Sammler"gefunden. Da man hier auf jeder Seite 6 Pixiebücher hinein stecken und das Ganze dann auch noch im Auto an die Kopfstützen hängen kann, musste ich das ausprobieren.
Leider scheiterte der erste Versuch erstmal am Ausdrucken des Schnittes, der war leider nur zur Hälfte auf dem Ausdruck drauf. Dann habe ich wieder einmal wie so oft die Anleitung nicht verstanden.
Also habe ich mir alles selber zusammen gestoppelt. Es kam, wie es kommen musste, mein Pixiebuch-Sammler sah doch ein wenig anders aus und ließe sich letztlich auch nicht an die Nackenstützen montieren, weil ich schlicht und einfach vergessen hatte, ein Klettband anzubringen.
Mittlerweile habe ich mir aber die Anleitung noch einmal genau angesehen und danach gearbeitet.


Links der Eigenentwurf, rechts nach Juttas Anleitung
Der zweite Versuch sieht schon besser aus. Ich habe mich diesmal genau an die Anleitung gehalten (jaaaa, ich habe sie nun doch verstanden, aber wahrscheinlich nur, weil sie so gut bebildert ist) und heraus gekommen ist die Tragetasche, ein wenig kleiner als mein Versuchsmodell, nur leider mit Schlaufe und Knopf auf der falschen Seite, aber das ist eine andere Geschichte.

Da sich leider nur mehr 3 Pixie-Bücher in meinem Besitz befinden, konnte ich die volle Bestückung mit je 6 Büchern auf jeder Seite nicht ausprobieren.
Täschchen nach Anleitung mit oben offenen Fächern und
Klettbändern, im Auto montiert.
Eigenentwurf etwas größer, die Fächer sind oben mitgenäht,
kann nur an Haken gehängt oder getragen werden.

Kommentare:

  1. Die sind ja hübsch geworden! Und der Stoff ist ganz goldig. Ich glaube, ich muss auch mal so ein Täschcehn nähen. Meins wird dann auch mit festen Trageschlaufen, weil im VW-Bus die Vordersitze von den Kindersitzen viel zu weit weg sind, um die Aufhängung an den Nackenstützen nutzen zu können.
    So gesehen sind beide Varianten durchaus nützlich!

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Täschchen ist toll gewordenl. Die Mühe hat sich gelohnt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht toll aus. Mir gefällt die höher geschlossene Innentasche sehr gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen