Samstag, 19. Oktober 2013

Besuch aus Hamburg....

...hatten wir letzte Woche. Jana und ihr Mann haben Wien besucht und einen Nachmittag bei uns verbracht.
Ich kenne Jana seit einigen Jahren virtuell und habe mich nun sehr gefreut, sie auch persönlich kennen zu lernen. Wir haben viel geplaudert und auch die Herren haben sich offensichtlich ganz gut verstanden.
Jana hat mir so viele schöne Sachen mitgebracht:
Das hübsche Engelchen habe ich schon in ihrem Blog gesehen, nun hängst es bereits bei uns am Fenster und lächelt uns an. Das Nadelkissen aus Webkanten hatte ich auch bei ihr gesehen und finde es sehr praktisch. Einen Nahttrenner (sehr wichtig für jede Quilterin!) mit einem ordentlich langen Griff hat sie mir ebenfalls mitgebracht. Zwei Paneele und ein großes Stück winterlicher Stoff hielten auch bei mir Einzug. Das blaue Täschchen ist ganz speziell genäht, das muss ich bald ausprobieren.
Und nicht zuletzt brachte sie Karlsbader Oblaten mit. Ach ist das schön, wieder einmal in eine so gute Oblate zu beißen. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich zuletzt so etwas gegessen habe.
Liebe Jana nochmals von hier aus vielen Dank für die tollen Geschenke und ich hoffe, du und dein Mann haben den Nachmittag bei uns so wie wir genossen.

Kommentare:

  1. Es ist immer wieder toll mal die eine oder andere wirklich kennenzulernen. Schön, das ihr einen tollen Nachmittag hattet.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man sich dann auch noch real mag, dann ist das doch wunderbar. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    der Nachmittag bei Euch hat uns sehr gut gefallen.
    Nochmals nachträglich vielen Dank für die Einladung.
    Falls Ihr nach Hamburg kommen solltet, werden wir
    uns gerne revanchieren.
    Herzliche Grüße nach Wien
    Jana nebst Gatte

    AntwortenLöschen