Mittwoch, 11. September 2013

Nicht viel los hier!

Wir haben ganz spontan, weil das Wetter noch so schön war, einen Kurzurlaub in der Steiermark gemacht.
Wieder einmal haben wir Graz besucht, eine wunderschöne Stadt, die ich mir nicht oft genug ansehen kann. Diesmal haben wir vorgebaut und für Amelie einen Beißkorb eingesteckt, weil sie das letzte Mal nicht mit dem Aufzug auf den Schloßberg fahren durfte und so konnten wir mit dem Schrägaufzug den Schloßberg erklimmen, ein leider sehr kurzes Vergnügen.

Durch einen Stollen im Schloßberg ging es wieder zurück in die Stadt, eine Herausforderung für Amelie, da der Boden mit einem Metallgitter bedeckt war. Sehr langsam und bedächtig trappelte sie hinter Herrchen bergab und war sichtlich froh, als wir wieder ans Tageslicht kamen.
Meine PW Tasche aus einem japanischen Heft durfte auch mit auf den Schloßberg.

Es war ein wirklich schöner Kurzurlaub. So etwas sollte man öfter machen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Erika,
    da hast Du Recht, solche Kurzurlaube sind schön herrlich. Schöne Bilder hast Du mitgebracht!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen