Montag, 16. September 2013

Die gelb/grüne Decke meiner Freundin/Schülerin ist fertig

Ganz stolz bin ich, dass meine Schülerin Lisi, die längst zu meiner Freundin geworden ist, ihre Decke fast im Alleingang fertig gemacht hat. Nachdem ich ihr gezeigt habe, wie man mit der Maschine quiltet, hat sie beschlossen, die Streifen in jedem Block zweimal "outline" zu quilten. Es ist alles gut gelungen und das Binding hat sie auf der Rückseite händisch angesäumt.
Die Quadrate im Zentrum der Blöcke sind aus einer Dekostoff-Musterkollektion, die anderen Stoffe alle aus dem Fundus. Die übrigen Muster-Quadrate haben wir auf der Rückseite etwas seitlich eingefügt.
Ich bin wirklich sehr begeistert von Lisis Erstlingswerk eines Quilts. Jetzt ist sie ordentlich infiziert und denkt schon an die nächste Decke aus Trachtenstoffen auch aus ihrem Fundus.


1 Kommentar:

  1. Liebe Erika,

    da kannst du zu recht stolz sein. Die Decke ist ganz prachtvoll und leuchtet so intensiv. Gratulation an euch beide.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen