Freitag, 27. September 2013

Der erste Weihnachtsläufer 2013

In meinen Beständen habe ich 60° Dreiecke in Grüntönen und weiß gefunden, die einen leichten weihnachtlichen Touch haben. Ich habe sie diesmal nicht zufällig zusammen gesetzt, sondern die Reihen alle gleich gemacht und immer um ein Dreieck seitlich versetzt. Der Läufer ist 75x30 cm groß.
Der Läufer gefällt mir sehr gut und ich denke, man kann ihn auch noch nach Weihnachten eine Weile liegen lassen. Mal sehen, ob sich auf dem Weihnachtsmarkt ein(e) Liebhaber(in) dafür findet.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    ganz bestimmt wird sich für den Läufer ein Liebhaber auf einem Deiner Märkte finden. Klasse, wie Du aus den Dreiecken den Läufer gemacht hast.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderschön ist Dein Läufer, so schön modern und zeitlos!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Tischläufer klasse. Er wird bestimmt reißend weggehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen