Freitag, 30. August 2013

Noch ein Übungsstück

Das Free Motion Quilting lässt mich nicht los und ich versuche immer wieder, ein wenig zu üben.
So auch bei diesem Läufer aus roten Resten, die ich einmal zusammen gestoppelt habe.
Von dieser Seite habe ich mich inspirieren lassen und ein ganz einfaches Quiltmuster gewählt. Ich finde, es passt gut zur grafischen Aufteilung der Stücke.



Die Stiche werden schon etwas regelmäßiger, aber ich bin noch weit vom richtigen FMQ entfernt.

Kommentare:

  1. Hallo Erika, mich fasziniert das Freihandquilten ebenfalls sehr. Deshalb mache ich im Oktober einen Kurs bei "Nana" (Nanas Nähwelt Blog). Ich verfolge Deine Fortschritte sehr gern. Viele Grüße von Lilu-C.

    AntwortenLöschen
  2. Je länger je mehr werde ich auch zum Fan des Freihandquiltens. Und es gibt ja so gute Anleitungen im net, wie auch dein Link zeigt. Ich habe durch L.D. schon sehr viel gelernt, bin aber auch noch weit davon entfernt "sicher" zu arbeiten. Uebung würde ja den Meister machen, aber eben...ich übe viel zu wenig!
    Uebrigens, deine aufgepimpte Schürze finde ich hübsch. Du wirst sicher eine Käuferin finden. In der Küche ist man ja bei gewissen Arbeiten manchmal ganz froh über eine Schürze. Ich trage auch eine, wenn ich für Gäste "angezogen" bin und noch in der Küche das Menu fertig kochen muss.
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen