Freitag, 16. August 2013

Frühchenquilt Nr. 3

...der neuen Serie ist fertig.
Er hat mich ein bißchen Nerven gekostet, denn das French Braid Muster, das mir sooo gut gefallen hat, ist nicht ohne beim Nähen (zumindest bei mir). Letztlich haben die Streifen beim Zusammennähen nicht gepasst und ich musste Zwischenstreifen einfügen. French Braid ist somit nicht mehr eines meiner Lieblingsmuster.
Auch die Rückseite aus Flanell hat sich beim Quilten seltsam verhalten, es sind leider viele Falten entstanden. Da hat sich der Flanell wohl etwas gedehnt.
Aber den kleinen Quilt finde ich recht hübsch in seiner Buntheit.


Kommentare:

  1. Ich finde ihn auch schick...Sarbenfroh , genau das richtige für die Kleinen.

    Lg Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika, auch ich finde den kleinen Quilt ganz wundervoll, besonders die Farben sind toll. Geradeheraus richtige, für so einen kleinen Sonnenschein.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farben! Ich würd mich an so ein Muster gar nicht ran traun.
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen