Samstag, 27. Juli 2013

UFO - ein Fortschritt in drei Teilen

Damit ich nicht wieder mit meinem UFO in Verzug gerate, habe ich nun, nachdem ich viele, viele Teilchen nach Schablonen zugeschnitten habe, die fehlenden drei Blöcke gemacht:



Wieder einmal habe ich viel zu viele Teile zugeschnitten, aus diesen kann ich nun noch einen Block nähen. Mal sehen, welche davon ich dann letztlich verwenden möchte. Ich war erstaunt, wie gut und schnell sich die Blöcke nähen ließen, das ging vor 15 Jahren nicht so glatt, soweit ich mich erinnere.

Kommentare:

  1. Hallo Erika, echt ganz toll - Restenachschub ist unterwegs.
    LG
    USchi
    PS: Noch haben wir hier 29 Grad

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika, die Blöcke sehen toll aus und wieder total unterschiedlich. Der fertige Quilt wird toll aussehen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Die Blöcke sehen Klasse aus.

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, mit den Jahren bekommt man Übung, gelle :-). Die Blöckchen sehen wunderschön aus!
    Liebe Grüße aus dem heißen Oberbayern von Iris Elchtier

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin beeindruckt.Tolle Blöcke!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wirklich super schöne Blöckchen geworden!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das wird bestimmt ein tolles Projekt, die Blöcke sehen super aus!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Erika, wirklich schön sind sie geworden! Bin schon auf das Endergebnis gespannt!
    Lg mona
    P.s. Danke für das Mail und die Vorlage !!!!!

    AntwortenLöschen