Mittwoch, 17. Juli 2013

Trödler/Flohmarktfunde

In den letzten Wochen war ich nur sehr sporadisch auf Privatflohmärkten, bzw. beim Trödler. Für den Schwiegersohn habe ich Krügelgläser (1/2 l) von Starobrno gefunden, aber leider nicht fotografiert.
Die sonstige Ausbeute sieht so aus:

Eine kleine Vase von Riedel Glas (bei Väschen kann ich kaum widerstehen!), eine Tasse von Bunzlauer und ein Kännchen von L. Ashley (ich wusste gar nicht, dass die auch Geschirr hatten).

Kommentare:

  1. Das sind ja schöne Schätze!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß!

    Woher weißt du eigentlich immer, wo die ganzen Floh/Trödelmärkte sind? Wir würden so gerne welche besuchen, finden aber nie welche und der am Naschmarkt ist nix für uns.

    Liebe Grüsse
    Petra

    AntwortenLöschen