Mittwoch, 31. Juli 2013

Garten-Impressionen

Als unsere Tochter noch bei uns wohnte, hat sie eigentlich bis auf einmal, als sie Salat anpflanzte, kaum Interesse am Garten gezeigt. Sie lag höchstens im Liegestuhl draußen und studierte.
Als sie vor 10 Jahren durch ihren Mann zu einem großen Garten kam, hat sie plötzlich ihren grünen Daumen entdeckt.
Ich wundere mich jedes Jahr, was sie alles anpflanzt und bei ihr grünt und blüht es nur so. Sie hat sich wirklich ein grünes Paradies geschaffen.
Besonders stolz ist sie auf ihre Seerosen in verschiedenen Farben. Als wir letztens bei ihr waren, blühte gerade eine in pink. Leider sind die Blüten nur für einen Tag offen.
Phoebe liebt den Schwimmteich


1 Kommentar:

  1. Das sind ja herrliche Blüten!
    Und der Teich ist großartig.
    Ich hoffe nur für sie, dass es nicht zu viele Gelsen gibt.
    Ich für meinen Teil hab von den Viechern für dieses Jahr echt mehr als genug ;)

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen