Samstag, 15. Juni 2013

Kinderdecke aus Cross-Blocks

Aus den Cross-Block Teilen habe ich nun eine quadratische Decke gemacht. Die Blöcke blieben nun so, wie sie waren, ich habe sie nicht verkleinert. Der Rand ist aus vier verschiedenen Streifen der Jelly Roll, aus der ich auch die Blöcke gemacht habe.
Als Rückseite habe ich einen hübschen blauen Kinderstoff genommen und das Binding ist aus dem Rest eines gestreiften Hemdenstoffes vom Flohmarkt. Jedes Kreuz habe ich zweimal mit Echo-Quilting versehen.
So ist es eine ganz hübsche Kinderdecke geworden.
Leider lässt sich dieses blau-weiß gar so schlecht fotografieren.

Das Top ohne Vlies und Rückseite


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen