Donnerstag, 21. März 2013

Ein bisschen was Älplerisches

Als ich zuletzt mit meiner Freundin bei Müller in Kr. war, gab es dort leinenartige Stoffreste mit etwas älplerisch angehauchten Figuren. Diese Stoffe sind mir irgendwie aus den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts als stoffige Wandkalender in Erinnerung.
Klar musste ich einige Teilchen mitnehmen. Eigentlich ist das ja nicht so mein Stil, aber ein Mug Rug mit Trachtenpärchen ist doch ganz nett, oder?
Ich habe eine ganze Reihe dieser bedruckten Scheiben auf einem Stück Stoff und nehme an, dass das Glasuntersetzer sein sollen. Hier habe ich mal eine solche Scheibe aufappliziert.

Kommentare:

  1. Ich mag das, man kann dieses alpenländische Paar wunderbar mit modernen Stoffen kombinieren. Meine Mutter hat eine Tischdecke mit solch einem Muster. Ich hätte auch unbedingt zugegriffen, hätte ich den Stoff entdeckt. Wirklich schön. Obwohl ich alles andere als alpenländisch-hansi-hinterseer bin. Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das Trachtenpärchen auch sehr gut!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen