Donnerstag, 21. Februar 2013

Vom Trödler

Seit dem Veröden der Venen vorgestern bin ich ja jetzt angehalten, viel zu gehen und weniger zu sitzen. Es fällt mir ja schwer, meine Nähmaschine vereinsamen zu lassen, aber was tut man nicht alles für die Gesundheit?
Also gehe ich spazieren und das auch in Gegenden, wo ich vorher noch nie war. So habe ich heute am Weg von einem mir schon länger bekannten Trödler, der aber mehr ein grauslicher, schmutziger Ramschladen ist, einen Trödler gefunden, den ich noch nicht kannte, bzw. ist er erst zugezogen.
Eigentlich wollte ich ja gar nicht in das Geschäft gehen, viele kennen das ja, dass man da nie ohne ein Stück heraus kommt. Da ich aber im Schaufenster einen Santa von Jim Shore gesehen hatte, öffnete ich doch die Türe. Das hätte ich lieber bleiben lassen, denn besagter Trödler hat wirklich schöne und gar nicht so teure Sachen.
Der Santa, ca. 30 cm hoch und ziemlich dick, wanderte für 10 Euro mit mir nach Hause (ich war so perplex über den Preis, dass ich gar nicht gehandelt habe) und als ich nach einem längeren Gespräch mit dem Herrn über Flohmärkte und Schnäppchen schon gehen wollte, entdeckte ich noch ein kleines Kännchen mit Zwiebelmuster (Meissen!) in einer eher ungewöhnlichen Form, das er mir wegen eines kleinen Sprungs auf der Rückseite um 3 Euro überließ. Was war ich da glücklich!
Obwohl momentan ja nicht so die Jahreszeit für Santas ist, darf er doch eine Weile auf der Truhe verweilen (es schneit schon wieder!). Nun habe ich schon drei Stück davon. Der Trödler wusste übrigens gar nicht, was das für eine Figur ist, ich habe ihn aber auch nicht aufgeklärt.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    wenn du zu diesem originellen Santa nett sein möchtest, könntest du ihm ja einen passenen Teppich patchen, wo sich doch schon so ein schöner Quilt um seinen dicken Bauch spannt.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    Der Trödler ist aber ein Geheimtipp, der Santa ein Traum und ein echtes Schnäppchen, auch das Kännchen, viel Freude damit und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,

    Du bist ja eine wahre Schatzfinderin. Schöne Sachen zu denen ich Dir gerne gratuliere.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,
    na der ist aber schön und ein echtes Schnäppchen!!! Sag` wo ist der Trödler, würde auch gern mal vorbei schauen ?!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Erika,

    an diesen Santa hätte ich auch nicht vorbei gehen können und ob die Kanne "Meißner" ist, kannst du doch an den Schwertern erkennen, ist ja aber auch egal, schön ist sie trotzdem.

    LG Regina

    AntwortenLöschen