Sonntag, 17. Februar 2013

UFO? Ein kleines Rätsel.

Letztens ist doch tatsächlich ein unbekanntes "Etwas" auf unserer Terrasse gelandet. ;-)
Ich habe ja eine Menge UFOs im Keller, aber die sehen etwas anders aus!
Mein Mann, ein großer Bastler, hat sich während seiner Tätigkeit an der Akademie der bildenden Künste ein wenig an den Künstlern orientiert und baut manchmal Dinge aus Materialien, die eigentlich in den Müll gehören. Es macht ihm Spaß, aus gesammelten Sachen, die keiner mehr braucht, Dinge herzustellen, die auch mal keinen Sinn haben.
Dieses "Ding" ist natürlich Nonsens und hat keinerlei Funktion, trotzdem finde ich, dass es irgendwie toll und witzig aussieht.


Das für mich Interessante daran sind die grünen Teile, die mir völlig neu waren und die ich noch nie gesehen hatte. Beim Kauf der Sache, wo sie dabei waren, wusste ich erst gar nicht, was das sein soll. Später war es mir dann klar.
Hat jemand von euch eine Ahnung, wofür die "Schaufeln"  (in aufrechter Position) einzeln gedacht sind?

Kommentare:

  1. Kann man in den Körbchen Blumenzwiebeln in die Erde Pflanzen und mit Hilfe des Stiels wieder finden und herausnehmen?

    LG
    helena

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, man könnte damit auch sehr dicke Gurken aus einem sehr dicken Glas heben. Die kleinen Haken am Stiel kann man am Glasrand einhaken und kommt so immer sehr bequem an die Gurken.
    Und in dieses Gebilde könnte man Meisenknödel hängen und die Vögel füttern... nur falls es unbedingt einen praktischen Sinn bekommen soll.
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. oh - Trudi war schneller ;-)
    ich tippe auch auf einen "Gurkenaufzug"

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nach Pflanz-Körbe aus!?
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Gurkenaufzug!
    ...genau der Gedanke kam mir auch.
    Jetzt sind wir schon drei mit dem gleichen
    Gedanken.
    Oder vielleicht eine Futterstation für Fische:
    die Teile werden am Rand eines Gartenteiches eingehängt.
    Vielleicht auch für etwas ganz anderes.
    Seifenhalter in der Dusche, oder so...
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    solche Teile habe ich noch nie gesehen, für mich sehen sie aber auch den Pflanzkörbchen für Blumenzwiebeln ähnlich, grübelgrübel ...
    LG, faedchen

    AntwortenLöschen