Sonntag, 20. Januar 2013

JUBI-Rose die zweite

Gestern habe ich sie nun fertig gemacht die JUBI-Rose von Regina Grewe.
Na ja, von den Farbschattierungen her ist sie nicht so gut gelungen, aber fürs erste bin ich ganz zufrieden. Von der Rose werde ich sicher noch einige machen. Sie näht sich wie alle Vorlagen von Regina sehr gut.

Am Foto sieht sie fast besser aus als in Wirklichkeit. 
Allerdings fragte mein Mann, als ich sie ihm zeigte, ob das ein Vogel oder vielleicht ein Frosch ist!!!! Also dürfte sie doch nicht so gut gelungen sein.

Kommentare:

  1. Die Rose ist wunderschön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden, Erika, die könnte mich auch reizen. Obwohl ich ja nicht soooo gerne in PP arbeite ..

    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    also ich finde die Rose ist sehr schön geworden! Ich habe mir auch schon den ersten Teil heruntergeladen von Regina, die Fertigung wird aber noch dauern.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,

    die ist aber schön ;-)

    sag mal, gibt es in Austria rosa Frösche?

    viel Spass bei den weiteren, bis jede Farbe durch hast.. *schmnuzel*

    lieber Gruss und einen guten Wochenstart

    AntwortenLöschen