Samstag, 19. Januar 2013

Die "Jubi-Rose"

Im neuen Newsletter von Regina Grewe gibt es von ihr als Geschenk zum 5jährigen JUBIläum ihrer Webseite die PP-Vorlage einer Rose. Allerdings nur, wenn man die ersten beiden Teilchen auch wirklich näht und ihr ein Foto davon schickt, bekommt man die restlichen Teile der Rose zugeschickt.
Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe die zwei Teilchen gemacht:
Jetzt bin ich schon gespannt, ob ich die restlichen Teile zugeschickt bekomme.

P.S.: Regina Grewe hat auf dem Foto die Teile der Rose erkannt und mir gleich die restlichen Teilchen zugeschickt. Da werde ich mich bald darüber machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen