Mittwoch, 19. Dezember 2012

Einen kleinen Wald.....

...habe ich mir gepflanzt. Die Idee stammt von
hier und weil ich in der Diele ein Stückchen Wand habe, wo immer ein kleiner Quilt hängt, dachte ich mir, der passt dorthin.
Den Himmelsstoff mit den Vögeln habe ich schon lange in meinem "Depot" und hier hat er perfekt gepasst. Auch habe ich wieder etwas Neues ausprobiert. Als unser einziges PW-Geschäft vor fast einem Jahr geschlossen hat, habe ich mir ein Wellenlineal gekauft und es jetzt erstmals verwendet, um den Himmel und die "Schneelandschaft" zusammen zu bringen. Fuktioniert sehr gut, nur sollte man einen kleinen Rollschneider verwenden und nicht wie ich den großen, der schrammt an den Rundungen nur schlecht vorbei.
Da ich den Tunnel auf der Rückseite etwas zu eng gemacht habe und keines unserer Stäbchen hineinpasste, habe ich zwei Schaschlikspieße mit den Spitzen nach innen gegeneinander hineingesteckt. Da der Quilt so leicht ist, passt das in diesem Fall gut.

Das "Quiltchen" ist ca. 35x30 cm groß.

Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    Dein kleiner Wald sieht super aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Na, das ist ja süß geworden.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das Wäldchen gefällt mir sehr, genau mein geschmack. Hast du prima gemacht.
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön Dein kleines Wäldchen!
    lg
    eulalia

    AntwortenLöschen