Freitag, 21. Dezember 2012

Ein blaues Kissen

Da ich derzeit keine Auftragsarbeiten habe und eigentlich nur meine vielen UFOs fertig stellen sollte, wozu ich aber vor Weihnachten so gar keine Lust habe, lasse ich mich patchworkmäßig ein wenig treiben. Ich sehe mir meine gespeicherten Anleitungen und meine favorisierten Blogs an und versuche hin und wieder einiges.
Dieses Blog besuche ich besonders gerne, weil es dort immer wieder sehr interessante Methoden des Quiltens zu entdecken gibt. Außerdem mag ich die Stoffe, die Elizabeth verwendet.
Diesmal habe ich mich hier inspirieren lassen:


Allerdings habe ich wieder einen Fehler gemacht, weil ich die Teile nicht auf das Vlies, sondern auf die Rückseite genäht und gequiltet habe. Daher musste ich noch eine Rückseite für das Top machen, sodass jetzt 4 Lagen obenauf sind, was man aber gar nicht  merkt.

Kommentare:

  1. Liebe Erika, das Kissen gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsch Dir noch einen fröhlichen und glücklichen Tag ,einen guten Start ins 4.Adventwochenende und
    schon mal ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    ich glaube, du bist die fleissigste Näherin und fleissigste Bloggerin, die ich kenne. Das blaue Kissen gefällt mir gut, ich liebe diese Farben.
    Schöne Festtage und ein gutes Jahr 2013 wünscht dir
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. The result is - very pretty cushion :-)
    Have a wonderful Christmas!

    AntwortenLöschen